[gnucash-de] guppi-dev vs. gdk-imlib11-dev-1.9.14.21

Thomas Papendieck gnucash.user at web.de
Sam Okt 8 14:25:28 EDT 2005


Am Samstag, 8. Oktober 2005 09:47 schrieb Christian Stimming:
> ich k├Ânnte mich irren, aber wenn du gnucash erstmal installiert hast, dann
> brauchst du doch die passenden developer-Pakete von guppi und imlib nicht
> mehr, oder? 
Im Prinzip hast Du recht, aber (bei mir) ist GC noch nicht in dem Zustand, in 
dem ich es dauerhaft nutzen kann. Nebenbei fehlen mir seit dem Upgrade der 
imlib die Icons in den Men├╝s.

Alles in allem w├╝nsche ich mir ein System, in dem ich GC bei bedarf neu 
compilieren kann.

-- 
bye
Thomas

eMail is as private as a post card - Please encrypt your answer!
PGP key available at: pgp.ai.mit.edu - port: 11371
ID: 0x273C213E
finger print: 4CB3 2D02 802A 3DA6 0499  0768 4CB1 D301 273C 213E
-------------- nńchster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Bin├Ąrdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verf├╝gbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigr├Â├če  : 189 bytes
Beschreibung: nicht verf├╝gbar
URL         : http://lists.gnucash.org/pipermail/gnucash-de/attachments/20051008/d7420d76/attachment.bin